Frohe Weihnachten!

Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür.
Zeit, inne zu halten und Danke zu sagen: Für die vielen guten Gespräche, die Hilfe im Wahlkampf und einfach dafür, dass Sie da sind und der AfD auch in schwierigen Zeiten die Treue gehalten haben.

Wenn ich an die Tage seit dem 24. September 2017 zurückdenke, ist diese Zeit wie im Fluge vergangen. Die Aufzählung aller meiner Aktivitäten in dieser Zeit würde den Rahmen eines Weihnachtsgrußes sprengen. Lassen Sie mich deshalb nur einige „Meilensteine“ hervorheben: Das Bundestagsbüro wurde bezogen und eingerichtet. Dort arbeiten inzwischen drei Mitarbeiter. Weitere werden mit der Konstituierung der Fachausschüsse folgen. Die Anmietung eines Wahlkreisbüros steht kurz bevor. Mehrere Objekte wurden bereits besichtigt. Regelmäßig berichte ich auf Twitter und Facebook über meine Aktivitäten. Eine neue, noch im Aufbau befindliche Webseite können Sie hier besichtigen: www.götz-frömming.de

In der Fraktion arbeite ich in den Arbeitskreisen Bildung, Familie und Kultur mit. Außerdem wurde ich in den Hauptausschuss gewählt und in das Kassenkontrollgremium berufen. Ich bin Mitglied im Arbeitskreis „Heimatvertriebene und Auslandsdeutsche“ und Leiter des Arbeitskreises für Geschichte. Mehrere wichtige Veröffentlichungen der Fraktion wurden von mir initiiert oder formuliert, so z.B. unsere Positionierung gegen Macrons „Weltregierungspläne“ oder die Solidaritätsadresse für unseren Kandidaten für das Amt des Vizepräsidenten des Bundestages Albrecht Glaser. Zusammen mit Albrecht Glaser und Dr. Marc Jongen habe ich eine Anfrage zum Thema „Stiftungen“ an die Bundesregierung gestellt, auf deren Antwort wir sehr gespannt sind. Schließlich durfte ich auch zum Thema Bildungspolitik eine erste Rede im Bundestag halten.

In diesem Sinne, frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr!

Ihr

Götz Frömming ​

Teilen und Weitersagen!

Dr. Götz Frömming, MdB
Deutscher Bundestag

Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: +49 30 227-78453

Fax: +49 30 227-70452

goetz.froemming@bundestag.de

www.götz-frömming.de

 

Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür.
Zeit, inne zu halten und Danke zu sagen: Für die vielen guten Gespräche, die Hilfe im Wahlkampf und einfach dafür, dass Sie da sind und der AfD auch in schwierigen Zeiten die Treue gehalten haben.

Wenn ich an die Tage seit dem 24. September 2017 zurückdenke, ist diese Zeit wie im Fluge vergangen. Die Aufzählung aller meiner Aktivitäten in dieser Zeit würde den Rahmen eines Weihnachtsgrußes sprengen. Lassen Sie mich deshalb nur einige „Meilensteine“ hervorheben: Das Bundestagsbüro wurde bezogen und eingerichtet. Dort arbeiten inzwischen drei Mitarbeiter. Weitere werden mit der Konstituierung der Fachausschüsse folgen. Die Anmietung eines Wahlkreisbüros steht kurz bevor. Mehrere Objekte wurden bereits besichtigt. Regelmäßig berichte ich auf Twitter und Facebook über meine Aktivitäten. Eine neue, noch im Aufbau befindliche Webseite können Sie hier besichtigen: www.götz-frömming.de

In der Fraktion arbeite ich in den Arbeitskreisen Bildung, Familie und Kultur mit. Außerdem wurde ich in den Hauptausschuss gewählt und in das Kassenkontrollgremium berufen. Ich bin Mitglied im Arbeitskreis „Heimatvertriebene und Auslandsdeutsche“ und Leiter des Arbeitskreises für Geschichte. Mehrere wichtige Veröffentlichungen der Fraktion wurden von mir initiiert oder formuliert, so z.B. unsere Positionierung gegen Macrons „Weltregierungspläne“ oder die Solidaritätsadresse für unseren Kandidaten für das Amt des Vizepräsidenten des Bundestages Albrecht Glaser. Zusammen mit Albrecht Glaser und Dr. Marc Jongen habe ich eine Anfrage zum Thema „Stiftungen“ an die Bundesregierung gestellt, auf deren Antwort wir sehr gespannt sind. Schließlich durfte ich auch zum Thema Bildungspolitik eine erste Rede im Bundestag halten.

In diesem Sinne, frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr!

Ihr

Götz Frömming ​

Teilen und Weitersagen!
Frohe Weihnachten!
Frohe Weihnachten!